Für die Geflügelwirtschaft sind die männlichen Küken nicht rentabel. Sie legen weder Eier, noch eignen sie sich für die Geflügelmast, denn die spezielle Züchtung der Legehennen führt dazu, dass die Tiere wenig Fleisch ansetzen.

 

Ab 2022 dürfen in Deutschland keine Hahnenküken mehr getötet werden. Diese müssen entweder aufgezogen oder direkt im Ei vor dem Schlüpfen durch ein Verfahren früherkannt werden.

 

Wir leisten bereits jetzt unseren Beitrag. Bei jeder Einstallung unserer Legehennen in die Legebetriebe werden bereits jetzt keine Hahnenküken mehr getötet.

 

Zwar zahlen Sie für Eier, bei denen die Hahnenküken aufgezogen oder früherkannt wurden einen höheren Preis, dadurch unterstützen Sie mit dem Kauf jedoch diese Verfahren zum Schutz der Hahnenküken.

Zum Gutshof-Ei Sortiment: alle Gutshof-Ei Produkte »